Loading
Geschäftshaus

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Wozu sollten Sie einen Sachverständigen brauchen?
Durch Qualitätskontrolle vermeiden Sie Verluste beim Bauen und sparen dadurch viel Geld. Bundesländer Brandenburg, Freistaat Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

neue Außenwandbekleidung
Fassadenfläche mit neuer Außenwandbekleidung (angemörtelten Außenwandbekleidung). Die Außenwandfläche wird mit keramischen Spaltplatten im Dünnbettverfahren bekleidet.

Welche Baustoffe für welche Außenwandbekleidungen?

Es stehen für die Außenwandbekleidung zwei Verfahren zur Verfügung. Sie haben die Wahl zwischen der angemörtelten Außenwandbekleidung und der hinterlüfteten Außenwandbekleidung.

Für die angemörtelten Außenwandbekleidungen werden Baustoffe verwendet, die vor allem eine wasserabweisende Wirkung haben und so die Außenwand vor Durchfeuchtungen schützen können.

Ich arbeite für Sie als Bausachverständiger:

Durch die Begutachtung von Bauschäden und Baumängeln verfüge ich über eine 25-jährige Berufserfahrung, die ich bisher in einer Reihe zivilrechtlicher Verfahren den Gerichten (AGs, LGs und OLGs) in Deutschland als Bausachverständiger und Gerichtsgutachter zur Verfügung stellen konnte.

Schäden an Fassaden
Schäden an Fassaden
Schäden an Fassaden

Folgende Baustoffe können für eine Außenwandbekleidung verwendet werden:

Für angemörtelte Außenwandbekleidungen

  • keramische Wandfliesen
  • keramische Spaltplatten
  • Spaltziegelplatten
  • Naturwerksteinplatten
  • Betonwerksteinplatten

Für hinterlüfteten Bekleidungen

  • Natursteinplatten
  • keramische kleinformatigen Platten in Verbindung mit Stahlbeton
  • Glasplatten
  • keramische großformatige Platten
  • Metallbleche
  • Faserzementplatten
  • Holzplatten und Holzwerkstoffplatten
  • Einscheibensicherheitsglas

Wenden Sie sich bei Fragen zu Schäden an den Außenwandbekleidungen an Ihren Bausachverständigen.

Sie haben Fragen zum Thema?
Rufen Sie an: 0162 6984427!

Lesen Sie hier weiter →  Fragen Sie, wir helfen Ihnen!