Loading
Alle Schäden eines Altbaues werden mit einem Wärmedämmverbundsystem verkleidet

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Wozu sollten Sie einen Sachverständigen brauchen?
Durch Qualitätskontrolle vermeiden Sie Verluste beim Bauen und sparen dadurch viel Geld. Bundesländer Brandenburg, Freistaat Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Bodenbeläge
Estrichfläche in einem Verkaufsraum mit abgenutzter Oberfläche

Estricharten

Die z.Z. von der Bauindustrie hergestellten und auf der Baustelle verwendeten Estriche können nach folgenden konstruktiven Gesichtspunkten, ihrer Konstruktionsart, unterschieden werden:

Ich arbeite für Sie als Bausachverständiger:

Durch die Begutachtung von Bauschäden und Baumängeln verfüge ich über eine 25-jährige Berufserfahrung, die ich bisher in einer Reihe zivilrechtlicher Verfahren den Gerichten (AGs, LGs und OLGs) in Deutschland als Bausachverständiger und Gerichtsgutachter zur Verfügung stellen konnte.

Daneben gibt es noch folgende Sonderformen des Estrichs:

  • Ausgleichsestrich
  • Fertigteilestrich
  • Gefälleestrich
  • Heizestrich

Die Estriche können einschichtig oder mehrschichtig hergestellt werden. Das ist in der Regel abhängig von der durch den Estrich zu erfüllenden Aufgabe.

Wenden Sie sich bei Fragen zu Schäden an Estrich an Ihren Bausachverständigen.

Sie haben Fragen zum Thema?
Rufen Sie an: 0162 6984427!

Lesen Sie hier weiter →  Fragen Sie, wir helfen Ihnen!