Loading
Alle Schäden eines Altbaues werden mit einem Wärmedämmverbundsystem verkleidet

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Wozu sollten Sie einen Sachverständigen brauchen?
Durch Qualitätskontrolle vermeiden Sie Verluste beim Bauen und sparen dadurch viel Geld. Bundesländer Brandenburg, Freistaat Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Bodenbeläge
Estrichfläche in einem Verkaufsraum mit abgenutzter Oberfläche

Estricharten

Verbundestrich

Der Verbundestrich ist ein mit dem tragenden Untergrund (Tragbeton der Bodenplatte oder der Geschoßdecke) verbundener Estrich. Die Oberfläche des Tragbetons muss bestimmte Qualitätskriterien einhalten.

Zu beachten ist, dass bei der Überschreitung einer maximalen Dicke der Verbundestrich unwirtschaftlich wird (wichtig für den Bauherrn).

Der Verbundestrich kann nach dem Erreichen seiner geplanten erforderlichen Festigkeit unmittelbar genutzt oder mit einem Belag versehen werden.

Ich arbeite für Sie als Bausachverständiger:

Durch die Begutachtung von Bauschäden und Baumängeln verfüge ich über eine 25-jährige Berufserfahrung, die ich bisher in einer Reihe zivilrechtlicher Verfahren den Gerichten (AGs, LGs und OLGs) in Deutschland als Bausachverständiger und Gerichtsgutachter zur Verfügung stellen konnte.

Estriche auf Trennschicht

Der Estrich auf einer Trennschicht ist eine Estrichplatte, die vollflächig auf dem Untergrund (Tragbeton der Bodenplatte oder der Geschoßdecke) aufliegt, aber nicht mit dem Untergrund verbunden ist.

Diese Trennung des Estrichs vom Untergrund wird durch eine Zwischenlage aus gleitfähigen Stoffen erreicht. Die Trennschichten (aus Polyethylenfolien, bitumengetränktes Papier, Rohglasvlies oder ähnliche Produkte) müssen zweilagig eingebaut werden.

Estriche auf einer Trennschicht werden z.B. bei Decken verwendet, die stark durch Biegung der Decken beansprucht werden oder bei wasserabweisendem Tragbeton.

Der Estrich muss eine bestimmte Mindestdicke einhalten.

Wenden Sie sich bei Fragen zu Schäden an Estrich an Ihren Bausachverständigen.

Sie haben Fragen zum Thema?
Rufen Sie an: 0162 6984427!

Lesen Sie hier weiter →  Fragen Sie, wir helfen Ihnen!