Loading
Geschäftshaus

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Wozu sollten Sie einen Sachverständigen brauchen?
Durch Qualitätskontrolle vermeiden Sie Verluste beim Bauen und sparen dadurch viel Geld. Bundesländer Brandenburg, Freistaat Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Hochbau Kräne bei der Arbeit
Kräne auf einer Baustelle bei der Arbeit

Einzelhaus

Einzelhaus mit Seeblick, ein Blickfang. Wärmetechnisch total gut durchdachtDas Einzelhaus ist ein allseitig freistehendes Gebäude.

Zu den Grundstücksgrenzen und zur nächstliegenden Bebauung sind durch das Einzelhaus Abstandsflächen einzuhalten.

Es gibt wie immer neben den Vorteilen dieser Bauweise auch einige kleine Nachteile.

Vorteile des Einzelhauses

  • Einzelhäuser können von einem zusammenhängenden Garten umgeben sein.
  • Vorausgesetzt, dass Einzelhaus steht nicht gerade an einer Hauptverkehrsstraße, so sind sie, vom Schallschutz aus betrachtet, die optimale Lösung. Die Bewohner des Einzelhauses leiden nur unter ihrer eigenen Geräusch- und Lärmbelästigung.
  • Das Einzelhaus gewährleistet günstigere Grundrisslösungen und eine optimalere Lage auf dem Grundstück.

Ich arbeite für Sie als Bausachverständiger:

Durch die Begutachtung von Bauschäden und Baumängeln verfüge ich über eine 25-jährige Berufserfahrung, die ich bisher in einer Reihe zivilrechtlicher Verfahren den Gerichten (AGs, LGs und OLGs) in Deutschland als Bausachverständiger und Gerichtsgutachter zur Verfügung stellen konnte.

Nachteile des Einzelhauses

  • Höhere Erschließungskosten im Vergleich zum Reihenhaus.
  • Höhere Baukosten im Vergleich zum Reihenhaus.
  • Höherer Aufwand für Wärmedämmung und Heizung.

Zu den Einzelhäusern werden nicht nur die Einfamilienhäuser gerechnet, sondern ebenfalls ein Hochhaus oder ein mehrgeschossiges Wohnhaus.