Loading
Geschäftshaus

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Wozu sollten Sie einen Sachverständigen brauchen?
Durch Qualitätskontrolle vermeiden Sie Verluste beim Bauen und sparen dadurch viel Geld. Bundesländer Brandenburg, Freistaat Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Mauerwerk
Durch die Einwirkung von Regen, Wind, Sonne und Frost sind der Putz und das Mauerwerk stark verwittert und zerstört.

Mauerwerk ohne Putz, Schäden durch Frost...

Mauerwerk verwittert, ohne PutzDer Außenputz einer Fassade ist den vielfältigsten Beanspruchungen ausgesetzt.

Dazu gehören z.B. die Einwirkungen aus Niederschlägen (Regen, Hagel, Schlagregen usw.), dem Wind (Wind- und Luftdichtheit) und den Wechselwirkungen aus der Temperatur (Sonnenstrahlung, Frost) und dem Vandalismus.

Der Außenputz unterliegt dadurch Formänderungen, in deren Folge Zugspannungen auftreten, denen die so genannte innere Festigkeit des Putzes nicht gewachsen ist.

Das Ergebnis dieser Beanspruchungen sind in der Regel die gefürchteten Putzrisse.

Werden die Risse im Außenputz nicht rechtzeitig saniert, kommt es zur völligen Zerstörung des Außenputzes und zu einer Korrosion des Mauerwerkes.

Nach dem Verlust des Putzes wird das ungeschützte Mauerwerk systematisch durch die Einflüsse der Witterung zerstört.

Ich arbeite für Sie als Bausachverständiger:

Durch die Begutachtung von Bauschäden und Baumängeln verfüge ich über eine 25-jährige Berufserfahrung, die ich bisher in einer Reihe zivilrechtlicher Verfahren den Gerichten (AGs, LGs und OLGs) in Deutschland als Bausachverständiger und Gerichtsgutachter zur Verfügung stellen konnte.