Loading
Geschäftshaus

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Wozu sollten Sie einen Sachverständigen brauchen?
Durch Qualitätskontrolle vermeiden Sie Verluste beim Bauen und sparen dadurch viel Geld. Bundesländer Brandenburg, Freistaat Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Fassade des Wohnhauses eingestürzt
Die Fassade des Wohnhauses ist teilweise eingestürzt. Verantwortlich für die Standsicherheit des Gebäudes und damit für die Sicherheit der Bewohner des Wohnhauses ist der Eigentümer der Immobilie. Der gelbe Helm gehört zum THW OV Darmstadt

Wohnhaus wegen Baumängel eingestürzt

Einsturz des Mehrfamilienhauses

Die Ursachen für den teilweisen Einsturz des Wohnhauses in Darmstadt sind weitestgehend noch unbekannt. Das Bauamt, die Bauaufsicht, Sachverständige und Statiker sind jetzt gefordert, um die Ursache für den Einsturz zu finden.

Ein Verantwortlicher für den teilweisen Einsturz des Mehrfamilienhauses steht aber jetzt schon fest.
Verantwortlich für die Standsicherheit des Gebäudes und damit für die Sicherheit der Bewohner des Wohnhauses ist dessen Bauherr und Eigentümer.

Es war ein böses Erwachen für die Hausbewohner, am heutigen 16. April 2013, als die Außenwände des Wohnhauses (Baujahr ca. 1870) abstürzen.

Glück im Unglück hatten die Hausbewohner schon, denn es wurde niemand getötet oder verletzt.

Das Mehrfamilienhaus ist nach dieser Katastrophe nicht mehr bewohnbar.

Ich arbeite für Sie als Bausachverständiger:

Durch die Begutachtung von Bauschäden und Baumängeln verfüge ich über eine 25-jährige Berufserfahrung, die ich bisher in einer Reihe zivilrechtlicher Verfahren den Gerichten (AGs, LGs und OLGs) in Deutschland als Bausachverständiger und Gerichtsgutachter zur Verfügung stellen konnte.

Was können die Ursachen für den teilweisen Einsturz des Mehrfamilienhauses sein?

Keine Kontrolle der durchgeführten Bauarbeiten durch einen Sachverständigen nach einer Sanierung und Modernisierung des Mehrfamilienhauses.

Zur Überprüfung der Bausubstanz und Standsicherheit des Mehrfamilienhauses durch einen Bausachverständigen wurden keine regelmäßigen Kontrollen durchgeführt.

Zur regelmäßigen Kontrolle der Bausubstanz ist der Eigentümer des Gebäudes gesetzlich verpflichtet.

Im Interesse der Sicherheit seiner Mieter beauftragt der Eigentümer des Gebäudes uns Sachverständige mit diesen Kontrollen.

Wann wurde bei Ihnen zum letzten Mal die Bausubstanz überprüft?

Fragen Sie Ihren Vermieter danach!

Sie haben Fragen zum Thema?
Rufen Sie an: 0162 6984427!