Loading
Geschäftshaus

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Wozu sollten Sie einen Sachverständigen brauchen?
Durch Qualitätskontrolle vermeiden Sie Verluste beim Bauen und sparen dadurch viel Geld. Bundesländer Brandenburg, Freistaat Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Baumangel und einem Bauschaden?

Ein Baumangel entsteht bei der (mangelhaften) Herstellung eines Gebäudes (Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus), ein Bauschaden erst später. Meistens wird der Baumangel erst erkannt, wenn die Fristen für die Mängelansprüche (Gewährleistung) abgelaufen sind, dann kann daraus ein bleibender Bauschaden entstehen.

Ich arbeite für Sie als Bausachverständiger:

Durch die Begutachtung von Bauschäden und Baumängeln verfüge ich über eine 25-jährige Berufserfahrung, die ich bisher in einer Reihe zivilrechtlicher Verfahren den Gerichten (AGs, LGs und OLGs) in Deutschland als Bausachverständiger und Gerichtsgutachter zur Verfügung stellen konnte.

Die gutachterliche Beratung

Sie wollen ein Einfamilienhaus oder eine Wohnung kaufen?

Bei einer gemeinsamen Besichtigung zeigen wir Ihnen die Mängel und Schwachstellen der Immobilie.

Wurden bei der Ortsbesichtigung Baumängeln und Bauschäden festgestellt, so beraten wir Sie, nach Feststellungen der Schadenursachen, in welcher Form diese abgestellt werden können.

Weiterhin ermitteln wir den angemessenen Kaufpreis der Immobilie und stehen Ihnen von der Beratung bis hin zur Gutachtenerstellung zur Seite.

Zu berücksichtigen sind für den Kauf eines Hauses oder einer Wohnung in der Regel mindestens folgende Punkte:

  • Lage des Kaufobjektes
  • Umbaufähigkeit der Baukonstruktion und die Umbaumöglichkeiten unter Beachtung der rechtlichen Vorschriften.
  • Wurde das Objekt fachgerecht oder nur für den Verkauf saniert?
  • Wie hoch sind die zusätzlichen Renovierungskosten?
  • Sind weitere zusätzliche Untersuchungen erforderlich?

Bio-Gemüse verbreitet EHEC und führte schon zum Tod vieler Menschen

Vorsicht mit Bio-Gemüse. Der Tod kommt aus der Biogasanlage

Balkon Absturzgefahr

Balkon stark beschädigt, Teile des Putzes fehlen bereits. Absturzgefahr!

Verkleidung

Die Verkleidung der Balkonunterseite hat sich gelöst!?

WDVS

WDVS, stark beschädigt, wegen falscher Bauausführung

Stahlbeton

Schlechte Verarbeitung des Stahlbetons

Altes Rathaus

Haben Sie Umbau-, Anbau- oder Ausbaupläne?

Wir beraten Sie kompetent vor Ort über die technische Machbarkeit Ihrer Pläne und ermitteln für Sie die Kosten der geplanten Maßnahme.

Für die finanzierenden Banken und Bausparkassen erstellen wir Planungsgutachten.

Sie haben ein Einfamilienhaus gebaut?

Es ergeben sich Fragen, und es bestehen bereits sogar schon Zweifel, ob das ausgeführte Bauvorhaben einer hochwertigen Qualität entspricht?

Bei ihren Rundgängen im Haus haben Sie Risse festgestellt, deren Größe Sie in Sorge versetzen.

Rückfragen bei Ihrem Bauunternehmen führen nicht zu einer Lösung des Problems und können Sie nicht zufrieden stellen.

Es darf aber nicht so weit kommen, dass allein nur aus fachlicher Unkenntnis Streitigkeiten entstehen.

Jetzt ist es aber höchste Zeit, dass Sie einen Sachverständigen zur Beratung hinzuziehen, der Sie kompetent in den technischen Fragen berät.

Dadurch können Sie Kosten sparen, denn nicht jeder Mangel ist auch ein Mangel!

Bei der Beantwortung dieser Fragen helfen wir Ihnen!
Rufen Sie an: 0162 6984427!

Bauwerksabdichtung

Was ist eine Abdichtung?

Die Abdichtung ist ein flächiges Bauteil zum Schutz eines Bauwerkes gegen das Eindringen von Wasser. Zu einer Abdichtung gehören auch Anschlüsse, Abschlüsse, Durchdringungen und Abdichtungen über Fugen.

Was ist eine Durchdringung?

Bei einer Durchdringung handelt es sich um ein Bauteil, dass die Bauwerksabdichtung durchdringt, z.B. Rohrleitung, Geländerstütze, Ablauf, Brunnentopf, Telleranker.

Wofür ist der Bemessungswasserstand?

Der Bemessungswasserstand ist der höchste, nach Möglichkeit aus langjähriger Beobachtung ermittelte Grundwasserstand. Bei Bauwerken im Hochwasserbereich ist der höchste Hochwasserstand maßgebend.

Lesen Sie hier weiter →  Fragen Sie, wir helfen Ihnen!