Loading
Geschäftshaus

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Hilfe für Bauherren
Frage und Antwort
Denkmal für Felix Mendelsohn Bartholdy in Leipzig. Wo blickt er eigentlich hin?

Schimmelpilze

03.09.2011

Ihre Frage:

Wir haben 2010 ein Stadthaus gebaut. Jetzt haben wir in allen Räumen an den Fenstern schimmel festgestellt. Der Schimmelpilz ist an den Seiten und über dem Fenster. Schimmelpilz machen krank wo kommen sie nur her. Sind hier Mängel vorhanden

Jana Wagner – 10:24


Unsere Antwort:

Schimmelpilze entstehen wenn sie optimale Bedingungen zum Wachstum haben. Dazu gehört eine ausreichende Feuchtigkeit der Bauteiloberfläche. Eine erhöhte Oberflächenfeuchte entsteht bereits, wenn das Bauteil eine zu geringe Wärmedämmung und Wärmespeicherung aufweist, es sich um eine Wärmebrücke handelt oder bereits Wasser im Bauteil vorhanden ist. Die Ursachen sind durch eine Ortsbesichtigung festzustellen. Vereinbaren Sie bitte einen Termin für eine Ortsbesichtigung mit meinem Büro.

Die Beantwortung der Frage hat einen Wert von 25,00 €.

Sachverständiger – 5.09.2011 9:30 +Neue Frage -Seitenanfang-

Bauschäden erkennen, vermeiden und sanieren.
Fragen Sie Ihren Bauexperten: 0341 41 36 343!

Hobbyraum

04.09.2011

Ihre Frage:

Wir haben im Keller einen Hobby- und Bastelraum. Genutzt wird er auch für Familienfeiern. Jetzt habe ich festgestellt, dass an der Außenwadn schimmel vorhanden ist. Es ist eine Heizung vorhanden. Wie konnte der Schimmel entstehen? Ist der Schimmel durch Feuchtigkeit aus dem Erdreich entstanden?

Lisa Hübner – 9:45


Unsere Antwort:

Für eine Beurteilung der Ursachen für die Entstehung des Schimmelpilzes in Ihrem Kellerraum liegen mir zu wenige Informationen vor. Baustoffe, Bauteile, Beschaffenheit, Zustand der Räume usw. Günstiger wäre es bei Ihnen eine Ortsbesichtigung durchzuführen. Vereinbaren Sie bitte einen Termin für eine Ortsbesichtigung mit meinem Büro. Nur so können Sie ein zufrieden stellendes Ergebnis erhalten.

Die Beantwortung der Frage hat einen Wert von 25,00 €.

Sachverständiger – 5.09.2011 10:10 +Neue Frage -Seitenanfang-

Auch Sie können kurzfristig und schnell durch uns Hilfe erhalten:
0341 41 36 343

Digitale Visitenkarte
Villa aus der Gründerzeit, vor der Sanierung und nach der Sanierung

Hier können Sie Fragen zu Bauproblemen und zu Ihrer Immobilie stellen.
Wir geben Ihnen Tipps und Ratschläge und beraten Sie kompetent und technisch versiert.
Wählen Sie aus den
Fragen + Antworten!

Estricharbeiten

07.09.2011

Ihre Frage:

Im OG des Einfamilienhauses haben wir unser schönes Bad. Der Fußboden und die Wände haben jetzt mängel. Fliesen sind gerissen Das macht uns große sorgen.

Thomas Strasser – 14:20


Unsere Antwort:

Wann wurde das Haus erbaut? Können Sie Angaben zu den verwendeten Materialien (Estrich, Decken, Wände usw.) machen? Bei den von Ihnen geschilderten Schäden ist es immer erforderlich, eine Ortsbesichtigung durchzuführen. Nur so kann die gesamte Situation erfasst werden, welche für den Schaden verantwortlich ist. Vereinbaren Sie bitte einen Termin mit meinem Büro.

Die Beantwortung der Frage hat einen Wert von 25,00 €.

Sachverständiger – 9.09.2011 10:30 +Neue Frage -Seitenanfang-

Stahlbeton

9.09.2011

Ihre Frage:

Modernes Stadthaus 2010 sehr hochwertig gebaut. Alle Wände aus Stahlbeton. Risse in allen Wänden vorhanden. Wie konnten diese Mängel entstehen?

Andreas Broge – 10:10


Unsere Antwort:

Leider haben Sie kein Bild mit den Rissen geschickt. Zur Entstehung der Risse können viele Faktoren beigetragen haben. Es kann bereits bei der Planung der Wände oder bei der Verarbeitung des Betons oder durch die Nachbehandlung des Betons die Grundlagen für die Entstehung der Risse gelegt worden sein. Vereinbaren Sie bitte einen Termin für eine Ortsbesichtigung mit meinem Büro.

Die Beantwortung der Frage hat einen Wert von 35,00 €.

Sachverständiger – 9.09.2011 11:00 +Neue Frage -Seitenanfang-

Estricharbeiten

14.09.2011

Ihre Frage:

Wir bauen jetzt ein haus. Der Ausbau ist fast fertig. Jetzt haben wir Risse im Estrich.

Sebastian Götze – 17:16


Unsere Antwort:

Es ist möglich, dass der Estrich falsch angeheizt wurde. Stellen Sie uns das Aufheizprotokoll zur Verfügung.

Die Beantwortung der Frage hat einen Wert von 35,00 €.

Sachverständiger – 16.09.2011 9:00 +Neue Frage -Seitenanfang-

Wertermittlung

19.09.2011

Ihre Frage:

Wir beabsichtigen ein Einfamilienhaus zu kaufen. Dafür benötigen wir eine Wertermittlung für das Haus, eine erfassung alle Schäden und eine planung der Sanierung

Lucie Friedrich – 9:02


Unsere Antwort:

Das sind gleich drei Themen auf einmal. Ich würde Ihnen zuerst einen Ortstermin mit Beratung anbieten. Bei dieser Gelegenheit kann besprochen werden, welche Leistungen für Sie am günstigsten und erforderlich sind. Vereinbaren Sie bitte einen Termin für eine Ortsbesichtigung mit meinem Büro.

Die Beantwortung der Frage hat einen Wert von kostenlos.

Sachverständiger – 19.09.2011 11:30 +Neue Frage -Seitenanfang-

Treppengeländer

22.09.2011

Ihre Frage:

Das Einfamilienhaus ist fast fertig gebaut und der Bauträger hat für den 26.09.2011 zur Abnahme eingeladen. Heute habe ich aber gesehen, dass in der Diele noch einiges fehlt. Die fliesen sind noch nicht fertig verlegt und das Treppengeländer fehlt. Muss ich dieses Haus dann abnehmen?

Lukas Kobolt – 19:35


Unsere Antwort:

Die Bauabnahme ist eine rechtliche Angelegenheit. Sie haben hoffentlich noch keinen Möbelwagen bestellt und die Wohnung nicht gekündigt. Es ist Ihre Entscheidung, ob Sie mit Ihrer Unterschrift die Bauabnahme vollziehen. Es ist immer günstig, wenn Sie Ihren Sachverständigen zur Bauabnahme mitbringen. Gern begleiten wir Sie bei der Bauabnahme. Bei der Bauabnahme sollten Sie sich viel Zeit lassen. Sie haben das Recht auf eine mangelfreie Immobilie.

Die Beantwortung der Frage hat einen Wert von 25,00 €.

Sachverständiger – 23.09.2011 8:56 +Neue Frage -Seitenanfang-

Wohntraum jetzt verwirklichen!
Egal ob Sie die Immobilie kaufen oder mieten wollen!
0341 41 36 343

Flachdächer werden unterschieden nach
  • nicht genutzte Dachflächen (werden nur zur Wartung betreten),
  • genutzte Dachflächen: Nutzung durch Personen (einfache Beanspruchung, z.B. Flachdach als Dachterrasse) oder Verkehr (schwere Beanspruchung, z.B. Flachdach als Parkfläche),
  • begrünte Dachflächen: mit niedrig wachsenden Pflanzen (extensive Begrünung) oder mit großen, tiefwurzelnden Pflanzen (intensive Begrünung)